Die wesentlichen Rollen beim Aufbau und Betrieb eines Wikis

Autor on 7. März 2011 in Wiki-Anwendungen

In Wiki-Projekten gibt es eine Reihe von Rollen, die Voraussetzung und Garant für ein erfolgreiches Wiki sind.

Unternehmer
Der Wiki-Unternehmer ist derjenige, der das Wiki-Projekt startet, im Unternehmen Mitarbeiter zum Mitmachen motiviert, der die Hindernisse aus dem Weg räumt und für die Bereitstellung der notwendigen Ressourcen sorgt. Er hat eine besondere Rolle, wenn es z.B. gilt, beim Wiki-Rampup die Nerven zu bewahren, um menschliche und technische Probleme zu lösen oder auch um den Aktionsradius des Wikis zu erweitern.

Evangelisten
Evangelisten sind die entscheidend Beitragenden, die mit Begeisterung Wissen einstellen, weitergeben und durch ihr Zusammenarbeitsverhalten andere Kollegen mitreißen können, zu Beitragenden zu werden. Sie helfen den anderen Mitarbeitern bei dem Verstehen der Wiki-Funktionen und der Strukturierung von Informationen. Die Evangelisten sind somit die Treiber und der Schlüssel zum Erfolg des Wikis. In diesem Umfeld werden dies in der Regel die Produktmanager sein.

Beitragende Nutzer / Editoren
Editoren sind diejenigen, die über das notwendige Wissen verfügen und bereit sind dieses zur Verfügung zu stellen. Die Editoren lesen auch andere Wiki-Seiten und ergänzen oder erweitern diese. Sie erstellen neue Seiten, kommentieren Seiten oder eröffnen Diskussionen. Sie geben und nehmen. Einzelne Wikis erlauben das Zählen von Beiträgen in Form von Autorenbeitragslisten, um die Beitragsleistung transparent zu machen und um auf dieser Basis auch zu neuen Beiträgen zu motivieren.

Leser / Rechercheur
Diese Rolle wird von den meisten Wiki-Nutzern besetzt. Der Leser sucht primär nach Informationen, trägt aber weniger Neues bei. Für den Leser ist die Informationsqualität entscheidend, das heißt Content und Suchmaschinenleistung.

Gärtner
Wenn Wikis insbesondere zu Beginn wachsen und noch keine klare Strukturen haben, ist die Rolle des Gärtners besonders wichtig. Der Gärtner überwacht die Weiterentwicklung der Strukturen und Inhalte. Er muss die Zusammenhänge der Inhalte kennen und eventuell ausgleichend oder stützend eingreifen. Hilfsmittel können regelmäßige Redaktionssitzungen mit den Evangelisten oder zu benennenden Themenverantwortlichen sein.

Administrator
Wie der Gärtner hat der Administrator im Aufbau mehr zu tun. Es müssen die Nutzer eingerichtet und mit Rechten versehen werden. Er schaut auch auf hilfreiche technische Erweiterungen des Wikis, die den Wiki-Erfolg steigern. Regelmäßige Datensicherung ist ebenfalls Teil seiner Verantwortung und bei Bedarf der Upgrade der Wiki-Software.

IT-Operator
Er ist für die Überwachung der Funktion und Performance der eigenen Server bzw. des Service-Providers verantwortlich.

Dies sind eine Menge an Rollen, die allerdings nicht überall unterschiedliche Personen, aber deren Ausgestaltung, bedürfen.
Schlüssel ist das Team und nicht die Hierarchie.

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on FacebookEmail this to someone

Tags: ,

Abonnieren

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, das nutzen Sie den RSS-Feed oder den monatlichen Newsletter

Subscribe via RSS Feed
Top