Office Timelines und Microsoft PowerPoint

Die Erstellung von Zeitplänen für eine Markteinführung, von Projektplänen für Produktentwicklungen oder auch Produkt-Roadmaps gehören zum täglichen Brot eines Produktmanagers. Häufig ist das Ziel, diese für Präsentationen mit Microsoft Powerpoint zielgruppengerecht aufzubereiten. Bei Einsatz von MS-Project oder vergleichbarer Lösungen können die entsprechenden Darstellungen nach Powerpoint exportiert werden. Anders sieht die Situation aus, wenn die Aufbereitung der Zeitabläufe direkt in Powerpoint erfolgen soll. Dieses bereitet wenig Freude.

Hilfe bietet Office Timeline, welches in der Einstiegsvariante als kostenfreie Erweiterung für Powerpoint angeboten wird. Schon die Einstiegsvariante ermöglicht schicke Darstellungsformen, die insbesondere farblich frei modifiziert werden können. Da Zeitpläne immer wieder Veränderungen unterliegen, ist die jederzeitige Editierbarkeit der Eingangsdaten besonders elegant. Die optische Aufbereitung übernimmt dann die Software.

 

 

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on FacebookEmail this to someone

Tags:

Abonnieren

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, das nutzen Sie den RSS-Feed oder den monatlichen Newsletter

Subscribe via RSS Feed

2 Kommentare

Trackback URL Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. Produkt-Roadmaps: Zielgruppen, Inhalte und Tools | 15. Juni 2014

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top