Hitliste der populärsten Foren-SW mit Kurzeinschätzungen

Die Software-Produkte zum Aufbau von Anwender-Foren gehören zu den etablierten und ausgereiften Lösungen in der Social Business-Welt. Technisch gesehen ist der Aufbau jederzeit beherrschbar. Auch anwendungstechnisch gesehen sind beim Einsatz keine Schwierigkeiten zu erwarten. Die erste Frage ist, ob eine integrierte Applikation oder eine Stand-alone-Lösung zum Einsatz kommen soll. Die meisten Enterprise 2.0-Suiten wie Jive, IBM-Connections, Confluence, aber auch Contentmanagement Systeme wie WordPress, Drupal und Typo3 oder Wikis wie MediaWiki verfügen über ein Modul für Foren oder Communities. Der Vorteil der integrierten Lösungen ist die gemeinsame Benutzer-Datenbasis, die durchgängige Administration sowie das geschlossenere Erscheinungsbild.
Alternativ können die hier im weiteren beschriebenen Stand-Alone-Foren zum Einsatz kommen. Gründe für diese Lösungen können die unterschiedliche Zielgruppen wie interne und externe Anwender, unterschiedliche Verantwortlichkeiten im Unternehmen oder auch Sicherheitsüberlegungen sein.
Die technische Basis der beschriebenen Lösungen ist sehr ähnlich. Alle Systeme sind PHP-basiert und setzen auf eine Datenbank wie MySQL. Es besteht die Möglichkeit die Systeme hinsichtlich der Templates/Themes/Skins nach eigenen Vorstellungen zu verändern. Es gibt auch einen Markt für Themes, bei dem professionelle Themes erworben oder kostenfrei angeboten werden. Des Weiteren werden für alle Foren Funktionen/Module zur Systemerweiterung angeboten.  Die folgende Tabelle zeigt die meist eingesetzten Systeme:

Foren-SW Dokumentation Community Download
vBulletin Learn More vBulletin-Forum Kauf/Download/Hosting
phpBB phpBB 3.0 php-Community phpBB-Download
Simple Machines Forum Online-Manual SMF-Community SMF-Download
MyBB MyBB-Docs MyBB-Community MyBB-Downloads
Invision Power Board IP.Board-Documentation IP-Community Kauf/Download/Hosting
Vanilla Vanilla-Docs-Open Source Vanilla-Discussions Vanilla-Download
Hosting

vBulletin

vBulletin ist der Marktführer und somit die meist eingesetzte Foren-SW. Die Software ist kostenpflichtig und hat sich in vielen Unternehmen bewährt. Der Preis als Download startet bei $249,-. In dem Kaufpreis ist auch Support, d.h. 1 Ticket pro Monat enthalten. Die eindeutigen Stärken liegen in der Skalierbarkeit und in der Administration. Das System wird als Download und Hosted angeboten. Grundsätzlich ist die Unterstützung für die deutschen Bedürfnisse exzellent. Leider stehen für die Version 5 und den deutschen Markt noch Anpassungen im Leistungsangebot aus. vBulletin verfolgt die Strategie zu einer Enterprise 2.0-Lösung zu werden, da auch CMS und Blog-Funktionen geboten werden.

IP-Board

Invision Power als Anbieter von IP.Board verfolgt eine ähnliche Strategie wie vBulletin, d.h. vom Forum-Anbieter zu Enterprise 2.0-Anbieter. Die professionelle und leistungsstarke Lösung IP.Board als Forum wird für $175,- angeboten. Auch eine Hosted-Variante steht zur Wahl. Hinzu kommen weitere Module für CMS, Blog, Gallery oder eCommerce.  Ob dieser Weg zielführend ist, muss im Einzelfall geprüft werden. Für Anwender, die ein Produkt mit Support wollen, ist IP-Board die Alternative zu vBulletin.

phpBB

phpBB ist der Platzhirsch in der Open Source-Welt. Mit Einführung der Version 3 gab es ein Redesign der Software. Das System ist hoch skalierbar. Die Community ist sehr groß und dementsprechend stehen Feedback-Wege, Themes und Systemerweiterungen im umfangreichen Maße zur Verfügung. Die Dokumentation ist vollständig. Insoweit spricht in dem Open Source-Segment vieles für phpBB. Allerdings gab es Sicherheitsprobleme, wie es häufiger bei Systemen mit starker Verbreitung vorkommt. Zur Erhöhung der Sicherheit gibt es Empfehlungen von phpBB. Die deutsche Community ist sehr leistungsstark, so dass dem Einsatz von phpBB wenig entgegensteht.

SMF

Simple Machines Forum ist die Nummer 2 der Open Source-Löungen. Die Lösung ist deutlich einfacher als phpBB aufgebaut, bietet aber alles, was in der Regel für ein Forum benötigt wird. Es gibt eine kleine aktive deutsche Community. Die Dokumentation könnte manchmal etwas mehr bieten. Professionelle Themes kostenpflichtig, aber auch kostenfrei werden bei dzinerstudio geboten. In Summe ist SMF eine Lösung, die jederzeit eingesetzt werden kann.

 MyBB

Auch MyBB ist Open Source und ist vergleichbar zu Simple Machines Forum. MyBB verfügt über einen vollständigen deutschen Auftritt mit Dokumentation, Videos, Blog und Forum. Funktional ist die Bewertung deckungsgleich mit SMF. Für Anwender mit „normalen Anforderungen“ und Bedarf an deutschen Informationen ist MyBB eine gute Alternative zu phpBB.

Vanilla

Vanilla ist in der Download-Variante kostenfrei. Die Software beeindruckt durch ihr einfaches Handling. Jeder, der eine PHP/MySQL-Lösung schon einmal installiert hat, wird Vanilla im Minutenbereich installieren. Die Installation der Software, additive Themes oder Plugins, die Länderanpassung, die Einrichtung von Kategorien, selbst der operative Start des Forum sind perfekt unterstützt. Die Abläufe sind auch ohne Nutzung einer Dokumentation nachvollziehbar und sofort umsetzbar. Es gibt eine ganze Reihe schicker moderner Themes. Es macht Spaß mit Vanilla zu arbeiten. Die Frage ist allerdings, inwieweit Vanilla auch im konservativen Unternehmensumfeld eingesetzt werden kann.

Vanilla bietet auch eine Hosted-Variante, die $49,- pro Monat beginnt.

Die aktuellsten technischen Vergleiche der betrachteten Lösungen können bei ForumMatrix.org eingesehen werden. Die Auswahl des geeigneten Forum sollte unter dem Blickwinkel integriertes Forum (ja/nein), Produkt vs Open Source-Lösung und Skalierbarkeit/Administrationsanforderungen erfolgen.

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on FacebookEmail this to someone

Tags:

Abonnieren

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, das nutzen Sie den RSS-Feed oder den monatlichen Newsletter

Subscribe via RSS Feed

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top