Confluence: Das erfolgreichste Unternehmenswiki auf dem Markt

Autor on 22. Oktober 2010 in Wiki-Lösungen

Confluence ist ein Produkt von Atlassian, einem erfolgreichen australischem Software-Unternehmen. Confluence wird eingesetzt vom who is who der Unternehmen in der Welt, insbesondere unternehmensintern. In der Sprache der Automobilwelt ist Confluence der Daimler-Klasse zuzurechnen und verfügt somit über Qualität und Preis. Eine öffentliche zugängliche Confluence-Installation kann man bei IBM unter https://www.ibm.com/developerworks/wikis/dashboard.action sehen.
Anbei wichtige Links zu Confluence (öffnen über rechte Mouse-Taste):

Homepage http://www.atlassian.com/software/confluence/
Funktionen http://confluence.atlassian.com/display/CONFHOST/Unique+Confluence+Features
Videos zu Nutzunghttp://sandbox.onconfluence.com/display/DOCO/Confluence+Tutorial+Videos
Referenzenhttp://www.atlassian.com/software/confluence/customers.jsp
User Groupshttp://confluence.atlassian.com/display/AUG/User%20Groups
Forumhttp://forums.atlassian.com/forum.jspa?forumID=96
Erweiterungenhttps://plugins.atlassian.com/search/by/confluence
Spielwiesehttp://www.atlassian.com/software/confluence/try.jsp

Zu den absoluten Stärken von Confluence zählt, dass die Software bereits fast vollständig ausgeliefert wird und somit kaum Erweiterungen benötigt, was natürlich der Produktstabilität zu Gute kommt. Funktional gesehen ist besonders erwähnenswert die im Vergleich zu anderen Wikis weitreichende MS Office-Integration, das Angebot der Veränderung der Ablagestrukturen über drag and drop, die echte Integration von Funktionen wie ToDo, Video usw. in den Editor sowie eine Suchfunktion, die auch die Anlagen einbezieht. Zusammengefasst ist Confluence ein ausgetestetes fertiges Produkt im Vergleich zu vielen Open Source Wiki-Lösungen, die ein Customizing benötigen und in der Regel diese Stabilität nicht ganz erreichen. Andere Wiki-Lösungen sehen Confluence als Vorbild und folgen soweit möglich Confluence.

Die höhere Funktionalität führt leider zu einer komplexeren Installation. Ursache ist die erforderliche Java-Umgebung. Dieses führt dazu, das eine Installation durch IT-Experten durchgeführt werden sollte und bei einer Hosted-Lösungen ein additiver Rootserver erforderlich ist. Nach der Installation wird das System einfach in der Anwendung. So erfolgt z. B. ein Backup täglich automatisch.

Das Pricing ist transparent und für jedermann nachvollziehbar. Der Aufwand für 100 Nutzer beträgt ca. €1.500,- . Confluence wird angeboten mit 30 Tagen kostenfreier Testzeit und als Download oder Hosted Solution. Die Software kann per Download direkt bezogen werden.
Additiv bietet Atlassian einen Share Point Connector, der die Verbindung zu dem häufig eingesetztem Dokumentenmanagement von Microsoft sicherstellt.

In Summe ist Confluence eine runde Lösung für den unternehmensinternen Einsatz auch als Intranet. Eine Einordnung im Vergleich zu anderen Wikis zeigt der Artikel Hitliste der populärsten Wikis.

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on FacebookEmail this to someone

Tags: ,

Abonnieren

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, das nutzen Sie den RSS-Feed oder den monatlichen Newsletter

Subscribe via RSS Feed
Top