Tag: Produktmanager

Tool-Box: Hybridmodell – Produkte und Services richtig kombinieren.

Autor on 21. September 2015 in Blogs, Enterprise 2.0 / Web 2.0 mit 0 Kommentare
Tool-Box: Hybridmodell – Produkte und Services richtig kombinieren.

Unternehmen reichern ihre Produkte immer häufiger mit Dienstleistungen an. Sie versprechen sich davon neben dem einmaligen Produktkauf kontinuierliche Umsätze durch zusätzliche Serviceleistungen zu generieren. Sogenannte Lock in-Effekte sollen erzeugt werden, d.h. die Wechselkosten zu Wettbewerbern sollen erhöht und damit Kunden dauerhaft an das Unternehmen und die Marke gebunden werden. Solche Tendenzen sind immer dann zu […]

Weiterlesen

Tool-Box: Buying Center – gibt’s auch bei Konsumgütern.

Autor on 4. September 2015 in Blogs mit 1 Kommentar
Tool-Box: Buying Center – gibt’s auch bei Konsumgütern.

Der Kunde hat viele Gesichter? Marktsegmente sind in sich homogen und untereinander heterogen – theoretisch. Sie lassen sich durch verschiedene Käufertypen bzw. Zielgruppen voneinander abgrenzen. Die Aufteilung in Marktsegmente erfolgt nach kaufrelevanten Merkmalen, um die Zielgruppen mit den richtigen Marketingmaßnahmen ansprechen zu können. In Konsumgütermärkten wird dabei häufig auf allgemeine soziodemografische, geografische, psychografische Merkmale und/oder […]

Weiterlesen

Tool-Box: Argumentationskette – die richtige Marktkommunikation!

Tool-Box: Argumentationskette – die richtige Marktkommunikation!

Bei der Konzipierung von Workshops und Trainings für Produktmanager und Produktmanagement-Abteilungen stoße ich immer wieder auf pragmatische Methoden und Techniken. Der Bedarf nach anwendungsnahen Tools ist groß. Die bloße Verfügbarkeit und Menge an Tools ist dabei weniger entscheidend. Eine Tool-Box entfaltet dann ihren Nutzen, wenn ihr Inhalt richtig zusammengestellt ist, also die Anforderungen des Anwenders, des Produktmanagers, widerspiegelt. Produktmanager sind Brückenbauer […]

Weiterlesen

Tool-Box: Produktebenenmodell – Wie Sie Produkte richtig differenzieren!

Autor on 31. März 2015 in Blogs, Enterprise 2.0 / Web 2.0 mit 2 Kommentare
Tool-Box: Produktebenenmodell – Wie Sie Produkte richtig differenzieren!

„Was tun mit einem Produkt, das niemanden interessiert? Mit einem Markt, der gesättigt scheint? Mit einer Geschichte, die keiner hören mag?“ (brand eins, 02/2011) Mit diesem Intro startet der Artikel „Spot an!“ des Wirtschaftsmagazins brand eins (Ausgabe 02/2011). Der Beitrag entführt die Leser in die Welt des Alltäglichen, Selbstverständlichen und stellt sich der Frage, wie […]

Weiterlesen

Tool-Box: (Annual) Business Plan – Produktmanager steuern am besten auf Sicht!

Autor on 30. März 2015 in Blogs, Enterprise 2.0 / Web 2.0 mit 1 Kommentar
Tool-Box: (Annual) Business Plan – Produktmanager steuern am besten auf Sicht!

Als Business Plan bezeichnet man üblicherweise ein schriftlich fixiertes Dokument, das auf ca. 10 bis 50 Seiten Chancen und Risiken sowie Maßnahmen einer Unternehmung beschreibt. Ein Business Plan dient als Entscheidungsgrundlage bei Neugründungen sowie zur strategischen und operativen Planung und Fortschreibung bestehender Geschäfte. Zusammengefasst beurteilt er die wirtschaftliche Tragfähigkeit neuer und weiterzuentwickelnder bestehender Geschäfte. In […]

Weiterlesen

Top