10 Top-Wiki-Anwendungen für das Produktmanagement

Autor on 12. Januar 2011 in Wiki-Anwendungen mit 0 Kommentare

Wikis sind sehr vielseitig einsetzbar. Manchmal werden sie sogar zum Intranet eines Unternehmens. Wikis sind immer dann besonders wertvoll, wenn mehrere Beteiligte an einer Aufgabenstellung gemeinsam arbeiten und ein breitere Nutzergruppe Bedarf an den Inhalten hat. Insoweit sind sie prädestiniert für den Einsatz im Produktmanagement-Umfeld.

Im Produktmanagement ist einerseits die Zusammenarbeit mit dem Vertrieb / Service und andererseits mit der Entwicklung für den Wiki-Einsatz attraktiv.

Meine Hitliste für Wiki-Anwendungen beinhaltet:

  • Marketing-Factbook
    Zusammenfassung aller produkt- und marktrelevanten Informationen aus Vertrieb und Internetrecherchen auch zur Unterstützung von Entscheidungen
  • Vertriebssupport
    gemeinsame Wissensdaten zur grundsätzlichen und projektspezifischen Wettbewerbssituation – Argumentationshilfen zur Auftragsgewinnung
  • Service-Support
    Zusammenführung von Wissen zu Installation und Betrieb der eigenen Produkte im Kundenumfeld für einen effizienteren Service
  • Lasten-/Pflichtheft
    Die Zusammenführung aller Vorgaben und Vorgehensweisen zur Neuproduktentwicklung
  • Produkt-/Entwicklungsdokumentation
    Die Darstellung aller Informationen zum Produkt als Basis für die Vermarktung und Nutzung
  • Anwenderdokumentation
    pflegeleichte, aktuelle elektronische Handbücher für Nutzer und Betreiber
  • Berichte, Reporting
    Zusammenführung der unterschiedlichen Quellen und Kommentierung zu Mengen und Werten im Geschäft
  • Qualitätshandbuch
    Abläufe und Regelungen zum Qualitätsmanagement
  • Verbesserungsvorschläge
    Datenbasis für Produktentwicklung (neu und weiter) als Weg zur systematischen Produktgestaltung
  • Team-Intranet
    Termine Team/Projekt/Messen, Protokolle, Präsentationen, gemeinsame Themen
Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on FacebookEmail this to someone

Tags: , ,

Abonnieren

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, das nutzen Sie den RSS-Feed oder den monatlichen Newsletter

Subscribe via RSS Feed

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top