Tipp der Woche: Produktentwicklung als Open Source aus der PIPELINE? Das geht…

Virtuell, kostenlos, global, online – das ist PIPELINE

Vor ein paar Tagen hat mich mein Kollege auf eine Website aufmerksam gemacht, die Produktentwicklungs-Know-how als Open Source jedermann/frau frei zugänglich macht. Produktmanager/Produktentwickler, sei wachsam  bestimmt eine der vielen lockenden freemium-Angebote, dachte ich. Trotzdem konnte ich nicht widerstehen und registrierte mich. Tatsächlich steht hinter PIPELINE mit Planview sicherlich ein unternehmerisches Interesse. Vordergründig überzeugt die Seite jedoch mit umfangreichem, hochkarätigem und vor allem frei zugänglichem Content. Einfach reinklicken und ausprobieren. Ich zumindest bin auf der Seite hängen geblieben und habe mir gleich diverse Videos über Produktentwicklung angeschaut.

Aber überzeugen Sie sich einfach selbst. Viel Vergnügen beim Stöbern.

An alle Jäger und Sammler da draußen: stoßen auch Sie immer wieder auf Produktmanagement-Content, den Sie nicht für sich behalten können? Dann teilen Sie ihn doch einfach und bereichern Sie das Produktmanagement-Netzwerk mit Ihren Fundstücken und Eindrücken.

Ich freu mich drauf. Bis demnächst. Ihr Christian Konz.

Tweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on FacebookEmail this to someone

Tags: , , , , ,

Abonnieren

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, das nutzen Sie den RSS-Feed oder den monatlichen Newsletter

Subscribe via RSS Feed

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Top